Durch unsere langjährige Erfahrung als Sachverständige wissen wir -  wie kaum ein anderer -  wie wichtig eine gute Vorbereitung im Vorfeld der "Untersuchung der Fahreignung" ist. Es handelt sich dabei um keine Prüfung. Daher ist auch die Vorbereitung darauf keine Wissensaneignung um eine Prüfung zu bestehen. Es geht dabei nicht um Übung oder etwas auswendig zu lernen, sondern es geht um das Verstehen:

  • Warum gab es Eignungszweifel die zu einem Entzug der Fahrerlaubnis führten?
  • Warum bin ich im Straßenverkehr auffällig geworden (Alkohol, Drogen, Verkehrsstraftaten oder Punkte)?
  • Wie sah bzw. sieht meine derzeitige Lebenssituation aus?
  • Wie gehe ich künftig mit meinem Problem um und was muss ich dafür verändern?

Diese Überlegungen und Veränderungen erfordern Mut, Energie und Charakterstärke. Lassen Sie sich helfen und vertrauen Sie sich Fachleuten an, die Sie bei der Vorbereitung begleiten.
Eine eingehende Beratung lässt Ihre MPU Chancen abschätzen:

  • Durch gemeinsame Bearbeitung Ihrer Führerscheinakte, erkennen Sie was wichtig ist.
  • Ist eine Verkürzung Ihrer Sperrfrist möglich und sinnvoll?
  • Vielleicht muss zwischendurch die Richtigkeit des Weges überprüft werden?
  • Länge und Notwendigkeit von Abstinenznachweisen.
  • Erfordert das Vorhaben Korrekturen - wenn ja, welche?
  • Wir helfen, neue und hilfreiche Gewohnheiten und Sichtweisen zu entdecken.
  • Bevor Sie zur MPU gehen, wird Ihr Berater alle Ihre Fallstricke besprochen haben.
  • Sie werden die dort angewendeten Prüfmethoden per Simulation kennen lernen.
  • Nach dem positiven Gutachten soll Ihnen der Führerschein auf Dauer sicher sein.
  • Die Praxis hat bewiesen, dass effektive Hilfe durch eine gute MPU-Vorbereitung im Einzelfall sehr viel Zeit und sehr viel Geld einsparen kann (Nutzung der Sperrfrist und Vermeidung von negativen Gutachten).

Kostenloses Erst-Infogespräch

0800 300 4022Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhroder per E-Mail an: info@mpu-beratung-bw.de

Zusammen mit Ihnen arbeiten wir Hand in Hand, vertrauen Sie uns – bis zum erfolgreichen Gutachten.

Bei uns finden Sie verschiedene Angebote zur MPU Vorbereitung. Wählen und bestimmen Sie selbst, was Sie unternehmen wollen. Zuerst sollten Sie einen Termin für unser kostenloses Informationsgespräch vereinbaren. Wir bieten Hilfe durch Einzel- oder Gruppenberatung an. Auch mit so genannten „hoffnungslosen Fällen“, welche schon mit einigen negativen Gutachten zu uns kamen, schafften wir zusammen die Änderung der Einstellung und natürlich das Zurückerlangen der Fahrerlaubnis.