40212 Düsseldorf & Essen

MPU Beratungsstelle Düsseldorf
NVN-MPU-Beratung N. Nezutin
Psychologe (B.Sc) und Geprüfter Verkehrspädagoge

Königsallee 106 * 40212 Düsseldorf (Regus)

Mobil: 0176 34118866
E-Mail: 
niko0404@yahoo.de

Ängstlich? Ratlos? Verzweifelt? Schuldgefühle? Scham? Betroffen? Sind Ihnen bekannt, wollen Sie das ändern?

Sie suchen professionelle Hilfe auf dem Weg zur positiven Medizinisch- Psychologischen-Untersuchung „MPU“? Treffen Sie keine unüberlegten und voreiligen Entscheidungen. Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Informationsgespräch in unseren Räumlichkeiten Düsseldorf, um weiteren Hindernissen aus dem Weg zu gehen. Auch in Essen sind wir für Sie da.

Rufen Sie entweder unter der oben angegebenen Telefonnummer oder unter unserer kostenlosen Deutschland-Zentralnummer: 0800 3004022 an. Wir bieten Ihnen einen Termin für das kostenlose Informationsgespräch an, dort können Sie bereits Ihre wichtigsten Fragen zur “Medizinisch-Psychologischen-Untersuchung” klären. Im Düsseldorfer Büro auf der Königsallee betreuen wir unsere Kunden aus der gesamten Region.
Viele Betroffene stellen sich die Frage, wieso eine professionelle Vorbereitung nötig sei.  Der im Volksmund noch als „Idiotentest“ bezeichnete Fahreignungstest darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Die beauftragten Gutachter haben sich im Vorfeld, mit der Führerscheinakte über Ihre Einträge informiert und wollen wissen:

  • Ob Sie aus Ihrer Auffälligkeit Nutzen gezogen habenKoe_Bogen430
  • Ob Sie gelernt haben und
  • Ob Sie Ihr Verhalten erfolgreich und stabil verändert haben.

Nie reicht es irgendwelche „Geschichten“ zu erzählen oder „richtige Antworten“ trainieren. Denn mehr als 2/3 der Betroffenen fallen ohne professionelle Vorbereitung durch. Betrachten Sie das Fahreignungsgutachten als „Prüfung“ – inormalerweise bereitet man sich auf eine Prüfung vor. Denn damit vervielfacht sich die Chance auf ein erfolgreiches Ergebnis. Wir arbeiten mit Ihnen bis zu Ihrem Erfolg! Sollten Sie schon ein negatives Gutachten gemacht haben, stehen wir Ihnen auch gerne zur Seite.

Durch unsere Kooperationen mit Anwälten, Ärzten, Diplom-Psychologen und einem akkreditierten Labor, für mögliche Abstinenznachweise, erhalten Sie von uns jegliche Unterstützung, die Sie in Ihrem individuellen Fall benötigen.
Wir möchten Ihnen  helfen  Hintergründe, Verhaltensweisen und Motive selbstkritisch, ehrlich und ausführlich aus der Vergangenheit aufzuarbeiten. Hierbei geht es darum Schwächen zu finden und Stärken des Einzelnen zu suchen.  In Zusammenarbeit mit Ihnen finden wir neue Perspektiven und Lösungen – All das macht unsere individuelle Beratung möglich und bringt Sie zurück zu Ihrer Mobilität!
Wir würden uns sehr freuen, auch Ihnen zur positiven MPU verhelfen zu dürfen. Ängste, Ratlosigkeit, Verzweiflung, Schuldgefühle usw. wären Vergangenheit – Ihre Zukunft aber wieder selbstbestimmt.