87435 Kempten

MPU Vorbereitung
Beratungsstelle Kempten

Fahrschule Fischer
Bahnhofstraße 55
87435 Kempten
Telefon: 0831 17767
Mobil: 0171 4153400
mpuberatungallgaeu@gmx.de
 Alfons Fischer
Inhaber der Beratungsstelle Allgäu
Berater für Kraftfahreignung
Psycholog.-Berater (VPK)
Suchtberater (VPK)
Inhaber der Fahrschule Fischer

Jetzt sofort unter oben angegebenen Telefonnummern od. in der Zentrale anrufen und Termin für das kostenlose Erst- Informations-Gespräch vereinbaren!

Herr Alfons Fischer betreibt seit 1983 erfolgreich seine eigene Fahrschule in Kempten / Allgäu. Zusätzlich organisiert der begeisterte Motorradfahrer wunderbare Touren, dafür ist er weit über den Wirkungskreis seiner Fahrschule hinaus bekannt. Seit 2010 hilft er Betroffenen bei der MPU Vorbereitung in der gesamten Region um Kempten. Hilfesuchende im Umkreis von 50 Kilometer schätzen seine Menschenkenntnis und Ruhe, diese kommen auch aus Immenstadt, Sonthofen, Füssen, Marktoberndorf, Kaufbeuren, Schongau, Memmingen, Leutkirch, Isny, Wangen und Lindau.
Bereits in jungen Jahren merkte Alfons Fischer, dass er mit seiner kaufmännischen Ausbildung nicht wirklich die für ihn ideale Wahl getroffen hatte. Er suchte den Kontakt zu Menschen und wünschte sich dabei intensivere Begegnungen als diese im Verkaufsbusiness üblich waren. Deshalb begann er mit neuen, ergänzenden Ausbildungen und landete schließlich beim Beruf des Fahrlehrers. Er gründete 1983 seine eigene Fahrschule, nach und nach erweiterte er das Angebot. In seiner „Fahrschule für alle Klassen“ moderierte die Seminare für Verkehrsauffällige und ASF (Fahranfänger in der Probezeit).
Im Jahr 2010 absolvierte er dann seine Ausbildung zum Berater für Kraftfahreignung. Einerseits suchte er eine neue Herausforderung, andererseits hatte er sich schon in der Zeit als Fahrlehrer immer wieder mit den Themen Führerscheinverlust, Punkte sammeln in Flensburg, Alkohol und Drogen beschäftigen müssen. Bereits in dieser ersten Berater – Ausbildung „brannte“ er für das neue Thema. In kurzer Folge besuchte Herr Fischer weitere Seminare. Mittlerweile ist er geprüfter Psychologischer Berater (VPK) und Suchtberater (VPK). Dadurch ist es ihm möglich, seinen Kunden seriöse und fachliche Hilfe bei der Vorbereitung auf eine „Medizinisch – Psychologische – Untersuchung anzubieten.
Für ihn steht eine vertrauensvolle Atmosphäre im Vordergrund. Seine Kunden dürfen nicht das Gefühl haben, von einem unfehlbaren, kritischen Berater ausgequetscht zu werden. Vielmehr sollen diese die Gewissheit haben, sich ihm vollkommen öffnen zu können. Durch die ihm eigene Ruhe und Gelassenheit unterstützt er seine Kunden, diese merken dass er nicht nur ihre Taten sieht, sondern dass sie sich als Mensch angenommen und akzeptiert fühlen können.
An sich selbst stellt er bei diesen Beratungen den Anspruch, dass es ihm gelingt, seine Kandidaten bestmöglich vorzubereiten und sie ohne unnötige Angst zur gefürchteten Fahreignungsuntersuchung hinzuschicken. Er ist bei der Terminvereinbarung äußerst flexibel und investiert für die Vorbereitung der einzelnen Sitzungen auch sehr viel Zeit und Engagement. Während der einzelnen Sitzungen, die er ausschließlich als Einzelgespräche anbietet, garantiert er absolute Ruhe und Störungsfreiheit, er weiß wie schwer es für manchen ist, sich jemanden anzuvertrauen.