Fahreignungsseminar

Das Fahreignungsseminar (FES) zum Flensburg-Punktabbau

Seminartermine und -orte: Siehe Liste, ganz am Schluss180x120Zzh_5vor12

Sie können einen Punkt abbauen (bis einschließlich 5 Punkten im Fahreignungs-Bewertungssystem)
Das Fahreignungsseminar besteht aus zwei Teilmaßnahmen (verkehrspädagogischer und verkehrspsychologischer)

Die beiden Seminarleiter müssen diese Teilmaßnahmen durch gegenseitige Informationen aufeinander abstimmen.

Verkehrspädagogische Teilmaßnahme

Zwei Module zu je 90 Minuten * Einzeln oder in Gruppen bis zu sechs Teilnehmern * Der Seminarleiter benötigt die Seminarerlaubnis: Verkehrspädagogik (§31a FahrlG) * Zwischen den beiden Modulen muss mindestens eine Woche Pause sein

Modul 1:300x200Kurt2014

  1. Seminarüberblick
  2. Individuelle Fahrerkarriere
  3. Individuelle Mobilitätsbedeutung
  4. HA: Darstellung der individuellen Mobilitätsbedeutung
  5. Erläuterung des Fahreignungs-Bewertungssystem
  6. Verkehrsregeln und Rechtsfolgen bei Regelverstößen
  7. Übung zur Klärung der individuellen Mobilitätssituation
  8. HA: Übung zur Selbstbeobachtung

Modul 2:

  1. HA: Auswertung
  2. Risikoverhalten und Unfallfolgen
  3. Individuelle Sicherheitsverantwortung

Verkehrspsychologische Teilmaßnahme

Zwei Einzelsitzungen zu je 75 Minuten * Seminarleiter/In benötigt die Seminarerlaubnis: Verkehrspsychologie ((§4a Abs.4 StVG)

Sitzung 1:Martine Epple

  1. Verhaltensanalyse
  2. Entwicklung eines funktionalen Bedingungsmodells
  3. Erarbeitung von Lösungsstrategien

Sitzung 2:

–          Festigung der erarbeiteten Lösungsstrategien
 

Sonstiges:

Das Gesamtseminar (verkehrspädagogische und verkehrspsychologische Teilmaßnahme) bieten wir für den gesamten Raum Stuttgart, Esslingen und Göppingen in Plochingen an. Auch aus dem Raum Kirchheim und Nürtingen kommen unsere Kunden, um den besonderen Service beide Teilmaßnahmen von einer Firma und an einem Platz zur Verfügung zu haben. Oft bedeutet das, natürlich unter Einhaltung der vorhandenen zeitlichen Vorgaben, durch die straffe Organisation eine etwas kürzere Gesamtdauer hinzukriegen.